Praktikum bei der Daimler AG

Zeitraum: Februar bis August 2010
Standort: Stuttgart, Untertürkheim 

Mein praktisches Studiensemester habe ich bei der Daimler AG in der Konzernzentrale am Standort Untertürkheim absolviert. Ich war von Februar 2010 bis August 2010 im Bereich PKW-Dieselmotorenentwicklung Mandat Mechanik in der Abteilung EP/MOD im Team Zylinderkopf und Steuerung tätig. Die Abteilung ist für die Neu-, Serienentwicklung und Erprobung mechanischer Motor-Bauteile zuständig.

Meine Aufgabe als Praktikant bestand darin, meine Teamkollegen in ihren jeweiligen Aufgabenfeldern zu unterstützen, ihnen zuzuarbeiten oder auch Probleme selbstständig zu behandeln.
Die Aufgaben meines Teams bestehen darin, Probleme bei Neu- und Serienmotoren zu untersuchen und zu klären. Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die Arbeitsgebiete Zylinderkopf, Steuerung und Kettentrieb.

Ein absolutes Highlight während meines Praxissemesters war die Untersuchung des Kettentriebs an einem laufenden Motor. Hierbei wurde ein Fenster aus Plexiglas in einem Versuchsmotor verbaut und mit Hilfe einer High-Speed-Kamera die Dynamik der Steuerkette untersucht. Zusätzlich wurde dieses Thema mittels Drehschwingwinkelmessungen am Prüfstand vertieft.

Weitere Aufgaben waren beispielsweise Untersuchungen von beanstandeten Versuchsmotoren mit Schäden, wobei die Ursachen gelegentlich nicht eindeutig zuzuordnen waren. Derartige Schäden wurden zusammen mit Kollegen aus der Werkstofftechnik diskutiert und befundet.
Zudem führte ich Verschleißbewertungen von Ketten, Ventilen, hydraulischen Ventilspielausgleichselementen und Schlepphebel durch. Das Dokumentieren dieser Bewertungen und die Datenbankpflege gehörten ebenfalls zu meinen Aufgaben. Außerdem wurden einige Auswertungsvorgänge von mir mit Hilfe von Excel-Programmierungen automatisiert und dieser Prozess dabei beschleunigt.

Das Praktikum in der Motorentwicklung hat sehr viel Spaß gemacht!
Schöne Grüße nach Stuttgart 🙂

Weitere Infos:
Homepage Daimler AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.